Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren.
 

Regeste

Arbeitsvertrag; Ferien- und Freitageanspruch, Freistellung (Art. 8 ZGB; Art. 42 Abs. 2, 321c, 324 Abs. 2, 329, 337c Abs. 2 OR).
Beweislastverteilung bezüglich des Beweises der Anzahl bezogener Ferientage (E. 2a).
Regelbeweismass und analoge Anwendung von Art. 42 Abs. 2 OR (E. 2b).
Verhältnis zwischen der Arbeitsleistung an Feier- oder Freitagen und der Überstundenarbeit (E. 3).
Kompensation nicht bezogener Ferientage mit der Freizeit während der Freistellung (E. 4).

Inhalt

Ganzes Dokument:
Regeste: deutsch französisch italienisch

Referenzen

Artikel: Art. 8 ZGB, Art. 42 Abs. 2 OR

Navigation

Neue Suche