Escher Elisabeth

Escher_Elisabeth_Internet.jpg


Geboren am 15. Februar 1955. Bürgerin von Brig VS und Simplon VS. Studien in Bern. 1981 Walliser Notariatspatent. 1982 Walliser Anwaltspatent. 1983 bis 1995 Mitinhaberin einer Advokatur- und Notariatskanzlei. 1992 Bundesgerichtssekretärin. 1995 Richterin am Kantonsgericht Wallis. Wahl zur Bundesrichterin am 7. Oktober 1998. CVP.