Müller Thomas

Mueller_Thomas_Internet.jpg (x-default)
 
 
Geboren am 19. Juli 1964. Bürger von Aeschi b. Spiez BE. Studium der Rechtswissenschaft in Bern. 1992 Staatsexamen, bernisches Fürsprecherpatent. 2001 Doktorat. 1992 - 1997 wissenschaftlicher Assistent am Institut für öffentliches Recht der Universität Bern. 1997 - 2004 Rechtskonsulent der Universitätsleitung und Leiter des Rechtsdienstes der Universität Bern. 2004 - 2019 Richter an der verwaltungsrechtlichen Abteilung des Verwaltungsgerichts des Kantons Bern. 2010 - 2013 Abteilungspräsident. 2014 - 2019 Präsident des Verwaltungsgerichts und Vorsitzender der Justizleitung des Kantons Bern. Wahl zum Bundesrichter am 25. September 2019.